Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Felix Jaehn traurig über CSD-Abbruch: Wir sind jeden Tag stolz
Nachrichten Brennpunkte Felix Jaehn traurig über CSD-Abbruch: Wir sind jeden Tag stolz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:42 28.07.2018
Berlin

DJ Felix Jaehn hat den Abbruch des Christopher Street Day in Berlin bedauert. „Ich bin echt verdammt traurig, ich habe mich seit langem gefreut, mal beim CSD aufzulegen“, erklärte Jaehn am Samstag in einem Video auf Instagram. Er hoffe, dass alle sicher nach Hause kommen. Die Veranstalter hatten die Veranstaltung am Abend vorzeitig abgebrochen, weil die Behörden vor Unwettern gewarnt hatten. Tausende Menschen hatten zuvor den CSD in der Hauptstadt für mehr Rechte für Schwule, Lesben, Bisexuelle und Transgender gefeiert.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei starkem Regen ist ein deutscher Bergsteiger in den Lechtaler Alpen in Tirol tödlich verunglückt.

28.07.2018

Kreuzfahrt-Passagiere zahlen Tausende Euro, um Eisbären im hohen Norden zu beobachten. Nun geschieht auf einer solchen Arktis-Reise ein folgenschwerer Unfall.

28.07.2018

Sie hat ein stundenlanges Chaos am Flughafen München ausgelöst, das auch zu mindestens 200 Flugausfällen führte - am Abend gab die Bundespolizei bekannt, dass sie ...

28.07.2018