Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Festnahmen nach Attacke auf Schwulenrechtsaktivisten in der Ukraine
Nachrichten Brennpunkte Festnahmen nach Attacke auf Schwulenrechtsaktivisten in der Ukraine
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:51 15.08.2015
Odessa

Nach einer Attacke auf Schwulenrechtsaktivisten in der ukrainischen Hafenstadt Odessa hat die Polizei etwa zehn Verdächtige festgenommen. Maskierte Störer hatten die Gruppe während einer Diskussion mit Rauchbomben und Knallkörpern angegriffen, teilten die Behörden in der Millionenstadt am Schwarzen Meer mit. Nach ersten Ermittlungen sei niemand verletzt worden. Die Aktivisten wollten ursprünglich für die Rechte von Homosexuellen demonstrieren. Nach Gewaltdrohungen war der „Marsch der Gleichheit“ aber von einem örtlichen Gericht verboten worden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Warum der Kleintransporter auf dem Berliner Ring in ein Stauende prallte, ist noch rätselhaft. Sechs Menschen starben, darunter ein 15-jähriges Mädchen. Die Polizei kann ihre Ermittlungen erst am Montag fortsetzen.

15.08.2015

Israelische Soldaten haben im besetzten Westjordanland einen Palästinenser erschossen.

15.08.2015

Beim Absturz eines Hubschraubers an der russischen Pazifikküste sind fünf Menschen ums Leben gekommen.

15.08.2015