Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Feuer in Haus mit Flüchtlingen: Malu Dreyer schockiert
Nachrichten Brennpunkte Feuer in Haus mit Flüchtlingen: Malu Dreyer schockiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:13 07.04.2016
Anzeige
Bingen

Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer hat sich nach der mutmaßlichen Brandstiftung in einem Haus mit Flüchtlingen in Bingen schockiert gezeigt. „Natürlich können wir heute nicht absolut sagen, es ist tatsächlich eine rechtsmotivierte Straftat, aber es gibt viele Hinweise, die das befürchten lassen“, sagte Dreyer am Brandort. Das sei wirklich beschämend. Sie sprach von einer neuen Dimension und sagte: „Das wollen wir nicht in diesem Land.“ Bei dem Brand wurden vier Bewohner und zwei Feuerwehrleute verletzt, am Haus wurden auch Hakenkreuze entdeckt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nicht jeder Falschparker weiß, was er tut. Oft muss ein Autofahrer erst auf und ab laufen, um zu klären, ob eine Parklücke legal ist oder ob sich irgendwo ein Verbotsschild wegen einer Baustelle oder eines Umzugs versteckt. Richter sehen die Behörden in der Pflicht.

08.04.2016

Fünf Jahre nach der Massenkarambolage im Sandsturm auf der A19 mit acht Toten hat sich nach Einschätzung von Verkehrs- und Agrarexperten nichts an der bedrohlichen Ausgangslage geändert.

07.04.2016

Die litauische Präsidentin Dalia Grybauskaite wertet das Nein der Niederländer zum EU-Abkommen mit der Ukraine als Zeichen der Unzufriedenheit mit der EU.

14.04.2016
Anzeige