Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Feuer in Italiens Urlaubsregionen - Pinienwald in Rom in Flammen
Nachrichten Brennpunkte Feuer in Italiens Urlaubsregionen - Pinienwald in Rom in Flammen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:14 17.07.2017
Anzeige

Rom (dpa) - Rauchwolken über dem Badestrand, Flammen im Pinienwald: Wald- und Buschfeuer schrecken Touristen in Italien auf. Mehrere Urlaubsregionen sind betroffen. Mehr als Tausend Mal rückte die Feuerwehr heute landesweit aus, um die Flammen zu bekämpfen. In Rom bedrohen mehrere Feuer einen Pinienwald, der auf dem Weg zum Meer liegt. Die angrenzende Straße wurde gesperrt. Roms Bürgermeisterin Virginia Raggi sprach von einem Desaster für die Umwelt. „Die Situation ist sehr ernst“, sagte sie. In Italien ist in vier Wochen fast so viel Waldfläche verbrannt wie im gesamten vergangenen Jahr.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine Boeing mit 282 Passagieren an Bord hat nach einem Reifenplatzer beim Start in London kehrtmachen müssen. Die Maschine der Air Canada ist dann aber sicher wieder gelandet.

17.07.2017

Ein alarmgesicherter Kühlschrank hat der Polizei in Stolberg bei Aachen einen kuriosen Einsatz beschert. Dort hatten Nachbarn die Beamten gerufen, weil Jugendliche ins Nachbarhaus eingestiegen seien.

17.07.2017

Ein deutscher Tourist ist vor der dänischen Küste beim Baden ertrunken. Der 40-Jährige war mit einem anderen Mann im Westen Dänemarks im Wasser gewesen, als beide ...

17.07.2017
Anzeige