Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Feuer in Kalifornien: Jetzt 43 Tote
Nachrichten Brennpunkte Feuer in Kalifornien: Jetzt 43 Tote
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:22 30.10.2017
Anzeige
San Francisco

Drei Wochen nach Ausbruch der tödlichsten Buschbrände in der Geschichte Kaliforniens ist ein Mädchen an seinen Verbrennungen gestorben. Die 17-Jährige ist das 43. Todesopfer in einer Serie großer Buschfeuer, die mehrere Wochen lang nördlich von San Francisco wüteten. Die meisten Feuer sind inzwischen eingedämmt, wie die Behörden mitteilten. Zeitweise waren 100 000 Menschen vor den Bränden auf der Flucht. Mehr als 11 000 Feuerwehrleute und Helfer waren im Einsatz. Nach Schätzungen wurden etwa 8900 Gebäude vernichtet.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwei Stürme in drei Wochen, und beide Male sind große Teile des Bahnverkehrs lahmgelegt, weil Bäume umstürzen. Gibt es da einen Fehler im System?

30.10.2017
Brennpunkte Mueller eskaliert Ermittlungen - Schlag und Warnzeichen für Trump

Trump konnte die Russland-Affäre nie abschütteln. Jetzt spitzen sich die Untersuchungen zu - auch ein Warnzeichen für den Präsidenten. Sonderermittler Mueller meint es ernst.

30.10.2017

Es ist in Katalonien offiziell Tag eins unter der Zwangsverwaltung aus Madrid. Und der ehemalige Regionalchef spielt Verstecken. Vermutet wird er in Belgien. Warum ausgerechnet dort?

30.10.2017
Anzeige