Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Feuer in Kanada breitet sich langsamer aus als befürchtet
Nachrichten Brennpunkte Feuer in Kanada breitet sich langsamer aus als befürchtet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:10 09.05.2016
Anzeige
Edmonton

Im Kampf gegen die gewaltige Feuerfront im Westen Kanadas gibt es einen ersten Hoffnungsschimmer. Das Flammenmeer habe sich zuletzt nicht so rasend ausgebreitet wie befürchtet, sagte die Regierungschefin der Provinz Alberta. Hoffnung macht auch, dass ein vorhergesagter Wetterwechsel mit Temperatursturz und möglichem Regen den Feuerwehrleuten hilft. Das Feuer hatte vor rund einer Woche den Ort Fort McMurray überrollt und sich dann rasant ausgebreitet. Zahlreiche Gebäude wurden zerstört. Tote oder Verletzte gibt es bislang aber offenbar nicht.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Durch einen Großbrand in einer Lagerhalle in Hamburg hat sich eine riesige Rauchwolke über dem Hafen ausgebreitet.

09.05.2016

Nach dem Einsturz eines sechsstöckigen Gebäudes in Kenias Hauptstadt Nairobi ist die Zahl der Opfer auf 51 angestiegen.

08.05.2016

Das Dilemma für Griechenland bleibt: Entweder weitere Reformen und Einschnitte oder die Pleite droht. Auf den Straßen Athens demonstrieren Tausende gegen Rentenkürzungen, kurzzeitig treten Randalierer in Aktion. Tsipras wirbt um Zustimmung.

15.05.2016
Anzeige