Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Feuergefahr vertreibt 4000 Menschen aus Hochhäusern in London
Nachrichten Brennpunkte Feuergefahr vertreibt 4000 Menschen aus Hochhäusern in London
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:51 24.06.2017
Anzeige
London

Anderthalb Wochen nach der Feuerkatastrophe im Grenfell Tower haben Experten an mindestens 27 Hochhäusern in Großbritannien leicht entflammbare Außenfassaden entdeckt. Das teilte die britische Regierung am Samstag in London mit. Betroffen seien unter anderem Manchester, Portsmouth und Plymouth. Etwa 4000 Menschen mussten gestern Abend ihr Nötigstes packen und vier Hochhäuser im Norden Londons wegen Brandgefahr räumen. Die Feuerwehr hatte dort erhebliche Sicherheitsmängel festgestellt: unter anderem brennbare Fassaden und Fehler bei der Isolierung von Gasleitungen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Katalog mit 13 ultimativen Forderungen an Katar macht deutlich, worum es in dem Konflikt auch geht: den Führungsanspruch Saudi-Arabiens in der Region. Das Emirat will „angemessen“ antworten.

24.06.2017

Anderthalb Wochen nach der Feuerkatastrophe im Grenfell Tower sind bereits an 27 Hochhäusern in Großbritannien leicht entflammbare Außenfassaden entdeckt worden.

24.06.2017

Ein großer Bergrutsch hat in China ein komplettes Dorf verschüttet. Mehr als 120 Bewohner werden unter dem Geröll vermisst. Das Unglück geschah am Morgen in der Provinz Sichuan.

24.06.2017
Anzeige