Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Flieger von Air Berlin schießt über Sylter Landebahn hinaus
Nachrichten Brennpunkte Flieger von Air Berlin schießt über Sylter Landebahn hinaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:52 30.09.2017
Anzeige
Sylt

Schrecksekunde für 82 Flugreisende: Auf dem Flughafen auf der Insel Sylt ist eine Maschine von Air Berlin über die Landebahn hinausgeschossen. Der Airbus A320 sei erst 50 Meter dahinter zum Stehen gekommen, sagte eine Sprecherin der Regionalleitstelle. Die Maschine blieb auf dem Rasen stecken. Keiner der Passagiere wurde verletzt. Die Ursache für den Vorfall ist nach Angaben der Polizei noch unklar. Der Flugbetrieb wurde zunächst für den heutigen Tag eingestellt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Prinz Harry und der ehemalige US-Präsident Barack Obama haben gemeinsam ein Spiel der US-Rollstuhlbasketballmannschaft bei den „Invictus Games“ in Kanada verfolgt.

30.09.2017

Was treibt einen Täter an, Babynahrung zu vergiften und einen zweistelligen Millionenbetrag erpressen zu wollen? Ein Kriminologe liefert Erklärungsansätze.

30.09.2017

Die Wahlerfolge der AfD sind nach Einschätzung von Kanzlerin Angela Merkel auch Folge einer Verunsicherung vieler Menschen im Osten, aber auch im Westen.

30.09.2017
Anzeige