Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Fliegerbombe in Hamburg gefunden - extrem gefährlich
Nachrichten Brennpunkte Fliegerbombe in Hamburg gefunden - extrem gefährlich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:15 14.12.2015
Anzeige
Hamburg

Bei Baggerarbeiten mitten im Hamburger Nobelstadtteil Othmarschen ist am Mittag ein Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg beschädigt worden. Bei der 250 Kilo schweren Fliegerbombe wurde der Säurezünder beschädigt. Dadurch ist sie höchst gefährlich und kann jederzeit explodieren. Der Sprengmeister sprach von einem der brisantesten Einsätze seit Jahren. Evakuierungsmaßnahmen haben begonnen. Aus Sicherheitsgründen soll ein Gebiet im Radius von 300 Metern um die Fundstelle gesperrt werden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Jeder zweite Grieche leidet wegen der Krise des Landes unter Angstzuständen, innerer Unruhe und Unsicherheit. Das hat eine aktuelle Umfrage des Athener Meinungsforschungsinstituts GPO ergeben.

14.12.2015

Bei einem Auto-Anschlag in Jerusalem sind neun Menschen verletzt worden. Der palästinensische Attentäter sei erschossen worden, berichtete der israelische Rundfunk weiter.

14.12.2015

Die Grenze von einer Million registrierten Flüchtlingen in Deutschland ist in diesem Jahr bereits überschritten. Das ist der mit Abstand höchste Stand in der Geschichte der Bundesrepublik.

21.12.2015
Anzeige