Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Fluchtwelle im Nordwesten Syriens wird immer größer
Nachrichten Brennpunkte Fluchtwelle im Nordwesten Syriens wird immer größer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:40 10.01.2018
Anzeige
Damaskus

Nach der Eskalation der Gewalt im Nordwesten des Bürgerkriegslandes Syrien wird die Fluchtwelle immer größer. Nach Angaben der Vereinten Nationen wurden von Dezember bis Anfang dieser Woche fast 100 000 Menschen aus dem Norden der Provinz Hama und dem Süden der Provinz Idlib vertrieben. Ende vergangener Woche hatten die UN noch von rund 70 000 Vertriebenen aus dieser Region gesprochen. Das Gebiet wurde bislang von Rebellen beherrscht. Den UN zufolge flohen die Menschen in Richtung türkischer Grenze.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein starkes Erdbeben erschüttert Zentralamerika - nach ersten Erkenntnissen kamen die Menschen aber mit dem Schrecken davon. Eine Tsunami-Warnung für umliegende Küsten wird nach rund zwei Stunden aufgehoben.

10.01.2018

Hamburg erleichtert den Abschuss von Wildschweinen im Stadtgebiet. Grund sei die Sorge vor einer Verbreitung der Afrikanischen Schweinepest, sagte eine Sprecherin der Wirtschaftsbehörde.

10.01.2018

In der zweiten Nacht in Folge ist es in Tunesien zu Protesten und Ausschreitungen gekommen. Mehr als 200 Menschen wurden festgenommen.

10.01.2018
Anzeige