Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Flüchtlingsdrama um westirakische Stadt Falludscha verschärft sich
Nachrichten Brennpunkte Flüchtlingsdrama um westirakische Stadt Falludscha verschärft sich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:32 18.06.2016
Anzeige
Bagdad

Nach dem Vormarsch von Regierungskräften ins Zentrum der westirakischen IS-Hochburg Falludscha verschärft sich das Flüchtlingsdrama in der Region. In den vergangenen Tagen seien rund 15 000 Menschen in einem Flüchtlingslager nahe Falludscha eingetroffen, sagte eine irakische Parlamentsabgeordnete. Die meisten seien Frauen und Kinder. Die Hilfsorganisation Norwegian Refugee Council schätzt, dass seit Donnerstag bis zu 20 000 Zivilisten geflohen sind. Damit erhöht sich die Gesamtzahl der Flüchtlinge aus Falludscha Schätzungen zufolge auf etwa 50 000 bis 80 000 Menschen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der voraussichtliche Präsidentschaftskandidat der US-Republikaner, Donald Trump, hätte es „schön“ gefunden, wenn einer der Clubbesucher in Orlando den Angreifer Omar Mateen erschossen hätte.

19.06.2016

Ein deutscher Urlauber ist auf der spanischen Ferieninsel Mallorca wenige Stunden nach seiner Ankunft am Strandgebiet beim „Ballermann“ zu Tode gekommen.

18.06.2016

Nach Einschätzung des Terrorexperten Rolf Tophoven sind die Netzwerke rund um die Anschläge von Brüssel und Paris noch längst nicht vollständig aufgeklärt.

18.06.2016
Anzeige