Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Flüchtlingskrise: Merkel sucht Verbündete
Nachrichten Brennpunkte Flüchtlingskrise: Merkel sucht Verbündete
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:39 15.02.2016
Soldaten in Mazedonien ziehen an der Grenze zu Griechenland einen weiteren Zaun hoch. Zur Bewältigung der Flüchtlingskrise wird zunehmend auf eine Koalition der Willigen gesetzt. Quelle: Nake Batev
Anzeige
Berlin

Während Merkel und Davutoglu über Flüchtlinge sprechen, ertrinken in der Ägäis wieder Menschen. Weil die EU in der Krise so zerstritten ist, sucht die Kanzlerin immer stärker nach einzelnen Verbündeten. Der neue Koalitionsstreit geht unterdessen über das Asylpaket II weiter.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Kanzlerin kann zur Bewältigung der Flüchtlingskrise nicht allein auf die EU zählen. Sie braucht dafür auch die Türkei. Öffentliche Kritik an der politischen Lage im Land verkneift sie sich bei ihrem Besuch in Ankara diesmal - anders als früher.

15.02.2016

Ein Richterspruch aus Karlsruhe bringt den deutschen E-Zigaretten-Handel gehörig in die Bredouille. Kurz vor einer Neuregelung erklärt der Bundesgerichtshof: Der Verkauf der allermeisten „Liquids“ ist eigentlich verboten. Was nun?

09.02.2016

Das Uni-Krankenhaus in Marburg stellt verdächtige Werte bei einem Baby fest und alarmiert die Polizei. Wenig später ist für die Ermittler klar: Es geht um versuchten Totschlag.

09.02.2016
Anzeige