Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Flugzeugabsturz: Noch keine Spur von drei Insassen aus Hessen
Nachrichten Brennpunkte Flugzeugabsturz: Noch keine Spur von drei Insassen aus Hessen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:22 05.09.2016
Anzeige
Heringsdorf

Nach dem vermutlichen Absturz eines Kleinflugzeugs in Mecklenburg-Vorpommern werden die drei Insassen weiter vermisst. Helfer der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger hätten im Stettiner Haff bei Neverow Wrackteile des Flugzeuges und Teile der persönlichen Ausrüstung aus dem Wasser geborgen, sagte eine DGzRS-Sprecherin. Die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung habe einen Experten am Stettiner Haff, ein zweiter Fachmann sei unterwegs. Die beiden Spezialisten sollen zusammen mit Tauchern die Reste des Flugzeugs finden und bergen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zur Terrorgruppe „Nationalsozialistischer Untergrund“ (NSU) gehörten nach Überzeugung des CDU-Politikers Clemens Binninger mehr als die drei mutmaßlichen Haupttäter.

05.09.2016

Wenn das ein politischer Stimmungstest für die Bundestagswahl 2017 war, dann ging er für viele Parteien ziemlich schief. Nur die AfD hat nach der Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern uneingeschränkt Grund zur Freude. Alle anderen mussten Federn lassen.

06.09.2016

Sonntagnachmittag im Schwimmbad: Plötzlich tritt Chlorgas aus, Kinder husten. Die Feuerwehr räumt das Bad, einige der jungen Badegäste kommen ins Krankenhaus.

05.09.2016
Anzeige