Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Forscher finden unterirdischen See auf dem Mars
Nachrichten Brennpunkte Forscher finden unterirdischen See auf dem Mars
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:12 25.07.2018
Washington

Forscher haben nach eigenen Angaben erstmals einen See aus flüssigem Wasser auf dem Mars gefunden. Der rund 20 Kilometer breite See liegt demnach rund 1,5 Kilometer unter dem Eis des Mars-Südpols, wie das Team um Roberto Orosei vom italienischen Nationalen Institut für Astrophysik in Bologna im US-Fachblatt „Science“ berichtet. Wissenschaftler fahnden seit Jahrzehnten nach flüssigem Wasser auf unserem Nachbarplaneten - es ist eine Grundvoraussetzung für Leben, wie wir es kennen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein zweitägiger Streik des Kabinenpersonals beim irischen Billigflieger Ryanair hat mitten in der Ferienzeit Zehntausende Reisende verärgert. Gleich mehrere europäische Länder waren heute betroffen.

25.07.2018

Trauer und Verzweiflung in Griechenland - und auch die Wut der Überlebenden ist groß. Die Menschen fragen sich, wieso das Land so schlecht auf solch eine Brandkatastrophe vorbereitet war.

25.07.2018

Gab es Evakuierungsanweisungen, Notfallszenarien, Rettungsleitlinien? Das fragen sich unter anderem die Überlebenden der Feuerkatastrophe bei Athen.

25.07.2018