Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Forscher wollen Entwicklung von Musikalität untersuchen
Nachrichten Brennpunkte Forscher wollen Entwicklung von Musikalität untersuchen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:02 25.04.2016
Anzeige
Hannover

Der eine gilt als musikalisches Wunderkind, der andere beschließt nach Kritik von Eltern oder Lehrern, nie wieder öffentlich zu singen: Im Alter zwischen 10 und 20 Jahren entscheidet sich bei vielen Menschen, ob sie dauerhaft ein Instrument spielen oder sich einem Chor anschließen. Musikpsychologen aus London und Hannover wollen in einer auf fünf Jahre angelegten Studie ergründen, wie sich Musik-Fähigkeiten im Kindes- und Jugendalter entwickeln. Die Alexander-von-Humboldt-Stiftung fördert das Projekt mit 250 000 Euro.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die bevorstehende kräftige Erhöhung der Altersbezüge hat für etliche Rentner einen bitteren Beigeschmack: Sie müssen künftig Einkommensteuer zahlen.

25.04.2016

US-Präsident Barack Obama will laut „Wall Street Journal“ bis zu 250 zusätzliche Soldaten nach Syrien schicken.

25.04.2016

Nach zu starkem Wind hat die europäische Raumfahrtagentur Esa auch den dritten Start des Umwelt-Satelliten „Sentinel-1B“ verschieben müssen.

25.04.2016
Anzeige