Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Frau fährt Elfjährigen an und flüchtet
Nachrichten Brennpunkte Frau fährt Elfjährigen an und flüchtet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:02 22.06.2017
Anzeige
Neubrandenburg

Ein elfjähriger Radfahrer ist in Mecklenburg- Vorpommern von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Die Fahrerin streifte mit ihrem Wagen am Nachmittag in Neubrandenburg den Lenker des Fahrrads, als der Junge bei Grün eine Straße überquerte. Das Kind stürzte. Die Frau fragte, ob alles in Ordnung sei und ob der Junge nicht gucken könne. Danach fuhr sie davon. Der Junge brach sich bei dem Unfall den Arm. Auch ein Teil des Ellenbogens splitterte ab und er musste operiert werden. Nach der Frau wird gesucht.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Hollywood-Star George Clooney macht mit seiner Tequila-Marke ein großes Geschäft.

22.06.2017

Im britischen Crewe ist ein Kran umgestürzt und hat drei Menschen unter sich begraben. Dabei kamen zwei Menschen ums Leben, wie die Behörden in der Nacht mitteilten.

22.06.2017

Kämpfer der Terrormiliz IS haben nach Angaben der irakischen Armee die symbolträchtige und Jahrhunderte alte große Moschee in der umkämpften Großstadt Mossul gesprengt ...

21.06.2017
Anzeige