Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Frau landet mit Auto in Schlafzimmerbett
Nachrichten Brennpunkte Frau landet mit Auto in Schlafzimmerbett
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:47 08.04.2017
Pfullingen

Eine 21-Jährige ist bei einer Irrfahrt mit dem Auto in dem Schlafzimmerbett einer Familie in Pfullingen in Baden-Württemberg gelandet. Die junge Frau sei schwer verletzt, aber nicht lebensgefährlich, sagte ein Sprecher am Morgen. Sie habe gestern Abend aus nochungeklärter Ursache die Kontrolle über ihr Auto verloren und sei von der Straße abgekommen. Danach fuhr sie 250 Meter über eine Wiese, krachte schließlich durch die Wand des Wohnhauses und kam mit dem Fahrzeug auf dem Bett zum Stehen. Die Bewohner waren zwar zu Hause, zum Glück aber noch nicht schlafen gegangen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Fünfeinhalb Jahre nach ihrem Gewaltverzicht will die baskische Untergrundorganisation ETA heute den Behörden ihre Waffen übergeben.

08.04.2017

Nach dem Angriff auf einen syrischen Luftwaffenstützpunkt haben die USA weitere Aktionen nicht ausgeschlossen.

08.04.2017

Mit einem Luftangriff auf Syriens Armee haben die USA ihre Politik in dem Bürgerkriegsland radikal geändert und eine Krise mit Russland ausgelöst.

08.04.2017