Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Frau verschläft Ladenschluss und löst Alarm aus
Nachrichten Brennpunkte Frau verschläft Ladenschluss und löst Alarm aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:05 10.12.2015
Anzeige
Augsburg

Eine betrunkene Frau hat in einem Augsburger Kaufhaus ein Nickerchen gehalten, den Ladenschluss verschlafen und nach dem Aufwachen den Einbruchalarm ausgelöst. Nach eigener Aussage war die 31-Jährige in einer Umkleidekabine eingeschlafen, wie die Polizei mitteilte. Als sie aufwachte, sei das Kaufhaus bereits geschlossen gewesen. Die Frau rüttelte an der Tür und löste dadurch den Alarm aus. Die Polizei verständigte den Sicherheitsdienst, der die 31-Jährige schließlich befreite. Geprüft wird nun, ob sie für die Kosten des Polizeieinsatzes aufkommen muss.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die ersten deutschen Maschinen sind in Richtung Einsatzgebiet gestartet. Die Piloten sollen über Syrien den Kampf gegen die IS-Terroristen unterstützen. Es wird keine leichte Aufgabe.

11.12.2015

Hinter verschlossenen Türen ringt Syriens zersplitterte Opposition um eine einheitliche Haltung. Umstritten ist vor allem das Schicksal von Machthaber Assad. Eine wichtige Rebellengruppe verlässt das Treffen.

10.12.2015

Im Münchner NSU-Prozess hat die Hauptangeklagte Zschäpe ihr Schweigen gebrochen. Überzeugt hat sie damit offenbar niemanden. Ob sie vielleicht doch mündlich auf Fragen antworten wird, ist noch unklar. Die politischen Reaktionen sind dagegen schon mehr als eindeutig.

11.12.2015
Anzeige