Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Freie Syrische Armee: Luftschläge in Syrien helfen wenig

London Freie Syrische Armee: Luftschläge in Syrien helfen wenig

Die Angriffe der britischen Luftwaffe gegen die Terrormiliz Islamischer Staat in Syrien macht einem Sprecher der Freien Syrischen Armee zufolge kaum einen Unterschied.

Voriger Artikel
Analyse: Deutsche Beteiligung? Zweimal ja, zweimal nein
Nächster Artikel
Schulen und Kita in Barsbüttel nach Amokdrohung geschlossen

Russische Kampfflugzeuge beschießen seit Ende September Ziele in Syrien.

Quelle: Russisches Verteidigungsministerium/archiv

London. Die Angriffe der britischen Luftwaffe gegen die Terrormiliz Islamischer Staat in Syrien macht einem Sprecher der Freien Syrischen Armee zufolge kaum einen Unterschied. „Es werden nur ein paar mehr Jets sein“, sagte Issam al-Reis dem BBC Radio 4.

Die IS-Kämpfer in Syrien würden schließlich seit mehr als einem Jahr aus der Luft angegriffen. „Ohne den Einsatz von Bodentruppen wird es schwierig, irgendetwas zu bewirken.“

Russische Luftangriffe hinderten die syrischen Rebellen am Kampf gegen die IS-Terroristen, sagte al-Reis. Es gebe zwar mehr als 70 000 Kämpfer. „Aber wie könnten diese Kämpfer sich bewegen, während sie von Luftangriffen Russland und des Regimes (von Baschar al-Assad) getroffen werden?“

Nur sechs Prozent der russischen Luftschläge seien gegen den IS gerichtet. Die Freie Syrische Armee sei mehr damit beschäftigt, gegen „Iraner und Hisbollah und andere Milizen“ zu kämpfen, denn es gebe keine taugliche syrische Armee mehr.

Die britische Luftwaffe hatte am Donnerstag mit der Bombardierung von Ölquellen in Syrien begonnen, die vom IS gehalten werden. In der Nacht zum Freitag waren nach Angaben des Verteidigungsministeriums erneut britische „Tornado“ Jets über Syrien und dem Irak unterwegs. Über Syrien hätten zwei Jets während eines bewaffneten Aufklärungsflugs Informationen über die Terroristen gesammelt. Im Irak hätten zwei weitere Jets irakische Truppen im Kampf gegen den IS bei Ramadi unterstützt und ein Team von IS-Scharfschützen getroffen.


Britische Regierung zu Luftangriffen

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brennpunkte
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den November 2016.

Sollten die Weihnachtsmärkte länger geöffnet haben?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Sonntagsreden

Von Börse bis Fußballplatz - Blogs unserer "Edelfedern".

Kreuzwort

Auch online wartet täglich ein neues Rätsel auf Sie. Jetzt rätseln!

Sudoku

Bleiben Sie geistig aktiv – mit japanischem Gehirnjogging.