Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Freispruch im Prozess um einbetonierte Leiche in Lokal
Nachrichten Brennpunkte Freispruch im Prozess um einbetonierte Leiche in Lokal
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:18 01.09.2016
Anzeige
Hamburg

Im Prozess um eine Leiche im Fußboden eines Hamburger Lokals ist der angeklagte Koch überraschend freigesprochen worden. Das Gericht ging von einer Notfallsituation aus.

Der Vorsitzende Richter betonte, dass die Tat an der Grenze dessen sei, was als Notwehr gerade noch erlaubt werde. Der 52 Jahre alte Koch hatte im vergangen September einen angeblichen Schutzgelderpresser bei einer Rangelei in seinem Lokal mit einem Kopfschuss getötet, wie er zum Prozessauftakt gestanden hatte. Die Leiche des 49-Jährigen hatte er in einer Grube im Nebenraum des Lokals unter Baumaterial versteckt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Viele sind jung, hoch motiviert und zu fast jedem Job bereit - trotzdem sind viele Flüchtlinge ein Jahr nach Merkels „Wir schaffen das!“ arbeitslos. Zu hoch sind die Hürden, wenn man kaum Deutsch spricht und es an einer Berufsausbildung fehlt.

07.09.2016

Die syrische Kurdenmiliz YPG hat sich eigenen Angaben zufolge nicht an den Kämpfen mit der türkischen Armee in der vergangenen Woche beteiligt.

31.08.2016

Die Terrormiliz Islamischer Staat verliert immer mehr Führungsmitglieder. Das könnte sich langfristig auf die Terrorgefahr auswirken. Der getötete IS-Sprecher Al-Adnani stand an der Spitze einer Einheit, die Anschläge plant.

01.09.2016
Anzeige