Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Frontex-Chef rechnet 2016 mit einer Million Flüchtlingen
Nachrichten Brennpunkte Frontex-Chef rechnet 2016 mit einer Million Flüchtlingen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:45 05.02.2016
Flüchtlinge bei ihrer Ankunft im Hafen von Piräus bei Athen. Täglich kommen weiter 2000 bis 3000 Flüchtlinge in Griechenland ab. Quelle: Socrates Baltagiannis
Anzeige
Berlin

Die europäische Grenzschutzagentur Frontex rechnet in diesem Jahr weiter mit einem starken Andrang von Flüchtlingen über die Türkei nach Europa. Trotz schlechteren Wetters erreichten immer noch täglich 2000 bis 3000 Menschen Griechenland. Frontex-Chef Leggeri: „Das sind immer noch eine Million Flüchtlinge im Jahr“. Derweil sollen in Deutschland bald schärfere Regeln beim Familiennachzug gelten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die europäische Grenzschutzagentur Frontex rechnet in diesem Jahr weiterhin mit einem starken Andrang von Flüchtlingen über die Türkei nach Europa.

05.02.2016

Trotz der Abwesenheit wichtiger Oppositionsvertreter können die lang erwarteten Syrien-Friedensverhandlungen in Genf beginnen.

29.01.2016

So stark war die Zuwanderung nach Deutschland noch nie. Sie hat die Einwohnerzahl inzwischen auf fast 82 Millionen steigen lassen. Die amtlichen Statistiker glauben aber, dass ihre Schätzung zu niedrig ist.

30.01.2016
Anzeige