Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Fünf Verletzte durch Geisterfahrer auf A9 in Sachsen-Anhalt
Nachrichten Brennpunkte Fünf Verletzte durch Geisterfahrer auf A9 in Sachsen-Anhalt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:42 12.06.2017
Anzeige
Halle

In Sachsen-Anhalt hat ein Geisterfahrer einen Unfall mit mehreren Wagen verursacht. Fünf Menschen wurden schwer verletzt, darunter auch der Falschfahrer. Eine Frau musste von der Feuerwehr aus einem der Unfallwagen befreit werden. Ein 57-Jähriger war auf der Autobahn 9 mehrere Kilometer zwischen Naumburg und Droyßig auf der verkehrten Seite gefahren. Viele Wagen bremsten wegen des Geisterfahrers ab und versuchten, ihm auszuweichen. Betrunken war der Mann der Polizei zufolge nicht.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Russland sind bei Protesten gegen die Regierung und gegen korrupte Politiker landesweit hunderte Demonstranten festgenommen worden.

12.06.2017

Bei ihrem Feldzug gegen kritische Medien sperrt die ägyptische Regierung immer mehr Internetseiten.

12.06.2017

Bei dem starken Seebeben in der Ägäis ist eine Frau ums Leben gekommen. Es handelt sich um eine Frau, die die Feuerwehr aus den Trümmern ihres Hauses in einem Dorf ...

12.06.2017
Anzeige