Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Fünfstöckiges Haus im Zentrum Istanbuls eingestürzt
Nachrichten Brennpunkte Fünfstöckiges Haus im Zentrum Istanbuls eingestürzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:15 12.02.2016
Anzeige
Istanbul

Im Zentrum der türkischen Millionenmetropole Istanbul ist ein fünfstöckiges Gebäude eingestürzt. Im Erdgeschoss des Hauses habe sich ein Café befunden, berichtete der Sender CNN Türk. Das Gebäude in einer Seitenstraße der Einkaufsmeile Istiklal Caddesi in der Nähe des Taksim-Platzes sei aus noch ungeklärten Gründen kollabiert. Auf Fernsehbildern war zu sehen, dass von dem Haus nur noch ein Trümmerhaufen übrig blieb. Über Tote oder Verletzte ist bisher nichts bekannt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Experten haben zwei der drei Fahrtenschreiber aus den Zugwracks von Bad Aibling vollständig ausgelesen.

12.02.2016

Im Norden Syriens sind die Kämpfe auch heute weitergegangen. Russische Jets hätten Luftangriffe auf den Ort Tel Rifaat nördlich der umkämpften Metropole Aleppo geflogen, ...

12.02.2016

Die Münchener Vereinbarung über eine Waffenruhe in Syrien kann der britischen Regierung zufolge nur Erfolg haben, wenn Russland seine Angriffe auf gemäßigte Oppositionelle ...

12.02.2016
Anzeige