Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Gabriel begrüßt Freilassung Akhanlis
Nachrichten Brennpunkte Gabriel begrüßt Freilassung Akhanlis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:52 20.08.2017
Anzeige
Berlin

Außenminister Sigmar Gabriel hat die Freilassung des Kölner Schriftstellers Dogan Akhanli begrüßt. Akhanli war gestern auf Betreiben der Türkei in Spanien festgenommen worden. Heute verfügte die Justiz in Madrid, dass er gegen Auflagen wieder auf freien Fuß kommt. „Es wäre schlimm, wenn die Türkei auch am anderen Ende Europas erreichen könnte, dass Menschen, die ihre Stimme gegen Präsident Erdogan erheben, in Haft geraten würden“, erklärte Gabriel. Er habe vollstes Vertrauen in die spanische Justiz. Akhanli darf Spanien für die Dauer des Auslieferungsverfahrens nicht verlassen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vor dem Emstunnel in Ostfriesland ist die Autobahnpolizei zu einem ungewöhnlichen Einsatz ausgerückt: Ein Däne hatte auf auf dem Seitenstreifen der A 31 bei Leer ...

20.08.2017

Einen Tag nach seiner Festnahme darf der Kölner Schriftsteller Dogan Akhanli das Gefängnis in Spanien wieder verlassen - nicht aber Madrid.

20.08.2017

Einen Tag nach seiner Festnahme darf der Kölner Schriftsteller Akhanli das Gefängnis in Spanien wieder verlassen - aber nicht die spanische Hauptstadt. Die Türkei hatte seine Festnahme beantragt.

20.08.2017
Anzeige