Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Gabriel fordert Untersuchung nach Giftgas-Angriff in Syrien
Nachrichten Brennpunkte Gabriel fordert Untersuchung nach Giftgas-Angriff in Syrien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:12 09.04.2017
Anzeige
Berlin

Nach dem mutmaßlichen Giftgas-Angriff auf Chan Scheichun im Norden Syriens hat Außenminister Sigmar Gabriel eine rasche Untersuchung durch internationale Waffeninspekteure gefordert. Die Vereinten Nationen und die Experten der Organisation für das Verbot chemischer Waffen müssten umgehend Zugang erhalten und ihre Untersuchungen ohne Behinderungen durchführen können, sagte Gabriel der „Bild am Sonntag“. Gabriel sieht den syrischen Präsidenten Assad in der Verantwortung für den mutmaßlichen Giftgas-Angriff.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das US-Militär hat bei seinem Schlag gegen den syrischen Luftwaffenstützpunkt Al-Schairat die Start-und Landebahnen ausgenommen, „weil es zu leicht wäre, sie schnell wieder zu reparieren“.

09.04.2017

US-Präsident Donald Trump hat den Kongress offiziell über den US-Militärschlag gegen einen Luftwaffenstützpunkt in Syrien in der Nacht zum Freitag informiert.

08.04.2017

Jahrzehntelang verbreitete die ETA im Baskenland Terror. Nach einem offiziellen Gewaltverzicht macht die Gruppe nun einen weiteren Schritt in Richtung Frieden.

08.04.2017
Anzeige