Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Gabriel gegen Abbruch der EU-Beitrittsverhandlungen mit der Türkei
Nachrichten Brennpunkte Gabriel gegen Abbruch der EU-Beitrittsverhandlungen mit der Türkei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:12 27.08.2017
Anzeige
Berlin

Außenminister Sigmar Gabriel hat davor gewarnt, bei den Sanktionen gegen die Türkei den Bogen zu überspannen und zum Beispiel die EU-Betrittsverhandlungen abzubrechen. Darauf warte der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan nur, sagte der SPD-Politiker. „Darauf wartet er, weil er dann sagen kann: Guckt mal, so sind die, die wollen uns nicht.“ Erdogan setze auf ein Gefühl, das es bei Türken leider, aber zu Recht gebe: Es gebe ja unter vielen so etwas wie enttäuschte Liebe zu Deutschland und zu Europa. Das sei nach jahrelangen erfolglosen Beitrittsverhandlungen zu verstehen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem schweren Bergunfall bei Krimml im Salzburger Land ist nach österreichischen Angaben eine sechsköpfige Seilschaft aus Bayern verunglückt. Fünf Menschen starben.

27.08.2017

Eine junge Urlauberin aus Thüringen ist bei einem Badeausflug im Ostseebad Dierhagen ums Leben gekommen. Die Polizei geht von einem Unfall aus.

27.08.2017

Ein 82-jähriger Hobbypilot ist mit seinem Kleinflugzeug wenige Meter neben einer Bahnstrecke in Ostfriesland abgestürzt. Der Senior ist tot.

27.08.2017
Anzeige