Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Gabriel rät von Türkei-Urlaub ab - aber keine Reisewarnung
Nachrichten Brennpunkte Gabriel rät von Türkei-Urlaub ab - aber keine Reisewarnung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:02 25.08.2017
Anzeige
Berlin

Außenminister Sigmar Gabriel hat mit einer kritischen Äußerung zum Türkei-Tourismus für Verunsicherung gesorgt. Eine Sprecherin des Auswärtigen Amtes betonte, das Ministerium bereite trotz der öffentlichen Ratschläge Gabriels zur Zeit keine förmliche Reisewarnung für die Türkei vor. Die erst kürzlich verschärften Reisehinweise würden aber fortlaufend aktualisiert. Gabriel hatte im „Bild“-Interview auf die Frage, ob er Bundesbürgern derzeit empfehlen würde, in der Türkei Urlaub zu machen, geantwortet: „Man kann das nicht mit gutem Gewissen machen zurzeit.“

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein beliebter, extravaganter Guru muss in Indien wegen Vergewaltigung ins Gefängnis. Tausende seiner Anhänger lassen ihrer Wut freien Lauf. Mindestens 30 Menschen sterben.

25.08.2017

Kämpfer der Terrormiliz Islamischer Staat haben bei der Erstürmung einer voll besetzten Moschee in der afghanischen Hauptstadt Kabul mindestens 20 Menschen getötet.

25.08.2017

Nach dem Bergsturz in der Schweiz werden vier Deutsche aus Baden-Württemberg sowie je zwei Schweizer und zwei Österreicher vermisst.

25.08.2017
Anzeige