Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Gauck ermahnt Türkei: Rechtsstaatliche Grundsätze einhalten
Nachrichten Brennpunkte Gauck ermahnt Türkei: Rechtsstaatliche Grundsätze einhalten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:12 16.07.2016
Anzeige
Montevideo

Bundespräsident Joachim Gauck hat nach dem Putschversuch in der Türkei zur Einhaltung rechtsstaatlicher Prinzipien ermahnt. „Meine Erwartung an die türkische Regierung besteht darin, dass bei der Aufarbeitung dieses ganzen Geschehens die rechtsstaatlichen und demokratischen Grundsätze gewahrt werden“, sagte Gauck am Rande seines Staatsbesuchs in Uruguay. Gauck drückte seine Solidarität mit den Angehörigen der Opfer aus. Dies betreffe auch die türkischstämmigen Bürger in Deutschland.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach dem Putschversuch in der Türkei soll nach einem Medienbericht ein Richter des Verfassungsgerichts in Ankara festgenommen worden sein.

16.07.2016

Die Pläne von Türkei-Reisenden werden durch den Putschversuch durcheinandergewirbelt. Mehrere Airlines haben Flüge nach Istanbul und Ankara gestrichen.

16.07.2016

Die Kanzlerin kritisiert das Vorgehen türkischer Militärs gegen Präsident Erdogan aufs Schärfste. Und an ihn appelliert sie, im Umgang mit den dafür Verantwortlichen den Rechtsstaat walten zu lassen.

16.07.2016
Anzeige