Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Gauland: AfD-Erfolg Absage an Merkels Flüchtlingspolitik
Nachrichten Brennpunkte Gauland: AfD-Erfolg Absage an Merkels Flüchtlingspolitik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 13.03.2016
Anzeige
Berlin

AfD-Vize Alexander Gauland hat die Erfolge seiner Partei bei den Landtagswahlen als klare Absage an die Flüchtlingspolitik von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) gewertet.

„Wir sind die Opposition, die die anderen vor sich hertreiben“, sagte Gauland am Sonntagabend. „Wir haben eine ganz klare Position in der Flüchtlingspolitik: Wir wollen keine Flüchtlinge aufnehmen.“ Die Menschen, die die Alternative für Deutschland gewählt hätten, stünden hinter dieser Politik.

Die CDU habe Stimmen verloren, weil die Menschen nicht mehr hinter ihr stünden. „Die Leute, die uns gewählt haben, haben diese Flüchtlingspolitik abgewählt.“

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Zentrum der türkischen Hauptstadt Ankara ist es zu einer schweren Explosion gekommen, bei der es nach Fernsehberichten Tote und Verletzte gab.

13.03.2016

Die Grünen von Ministerpräsident Winfried Kretschmann haben die CDU bei der Landtagswahl in Baden-Württemberg nach ersten Hochrechnungen klar als stärkste Partei abgelöst.

13.03.2016

Im Zentrum der türkischen Hauptstadt Ankara ist es zu einer schweren Explosion gekommen.

13.03.2016
Anzeige