Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Gebäude in Mailand eingestürzt - drei Tote
Nachrichten Brennpunkte Gebäude in Mailand eingestürzt - drei Tote
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:12 12.06.2016
Anzeige

Rom (dpa) - Beim Einsturz eines Gebäudes in Mailand sind drei Menschen ums Leben gekommen und zwei weitere verletzt worden. Wie die italienische Nachrichtenagentur Ansa berichtete, gab es am Morgen eine Explosion im angesagten und auch bei Touristen beliebten Navigli-Viertel. Die Feuerwehr vermutet, dass ein Gasleck die Ursache war.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Auschwitzprozess haben die Verteidiger Freispruch für den angeklagten früheren SS-Wachmann Reinhold Hanning gefordert.

13.06.2016

Eine Schlechtwetterzone drückt auf die Partystimmung bei den Feiern zum 90. Geburtstag von Queen Elizabeth II.

12.06.2016

Die neu entflammte Hooligan-Gewalt bekommt Englands EM-Team hautnah zu spüren. Torwart Joe Hart muss Fans beruhigen, Jamie Vardys Ehefrau schimpft auf die Polizei. Vor dem brisanten Duell mit Wales müssen Wayne Rooney & Co. nun auch sportlich ein „gebrochenes Herz“ heilen.

12.06.2016
Anzeige