Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Gedenken an Opfer ein Jahr nach Germanwings-Absturz
Nachrichten Brennpunkte Gedenken an Opfer ein Jahr nach Germanwings-Absturz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:32 24.03.2016
Anzeige
Le Vernet

Mit Schweigeminuten gedenken heute viele Menschen im französischen Le Vernet und in der Ruhrgebietsstadt Haltern der Opfer des Germanwings-Absturzes vor einem Jahr. Nahe dem Absturzort in den französischen Alpen wird es eine Trauerzeremonie geben. Erwartet werden in dem kleinen Ort mehr als 600 Angehörige der Opfer. Angehörige haben auch die Gelegenheit, zu der schwer zugänglichen Absturzstelle in den Alpen zu gelangen. In Haltern wird am Vormittag an die verunglückten 16 Schüler und ihre beiden Lehrerinnen des Joseph-König-Gymnasiums erinnert.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Grubenunglück in Nordchina sind 19 Bergarbeiter ums Leben gekommen. 110 weitere seien lebend aus der Kohlegrube in Shuozhou in der Provinz Shanxi gekommen, ...

24.03.2016

Mit Schweigeminuten wird heute im französischen Le Vernet und in Haltern der Opfer des Germanwings-Absturzes vor einem Jahr gedacht.

24.03.2016

86,7 Millionen Kinder unter sieben Jahren kennen nach Angaben des UN-Kinderhilfswerks Unicef nichts außer das Leben in Konfliktgebieten.

24.03.2016
Anzeige