Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Gedenkfeier für NSU-Opfer Halit Yozgat in Kassel
Nachrichten Brennpunkte Gedenkfeier für NSU-Opfer Halit Yozgat in Kassel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:48 07.04.2016
Anzeige
Kassel

Mehrere hundert Menschen haben in Kassel an das mutmaßlich letzte Mordopfer der Terroristen des „Nationalsozialistischen Untergrunds“ (NSU) erinnert. Der Kleinunternehmer Halit Yozgat war vor zehn Jahren am 6. April 2006 mit zwei Pistolenschüssen getötet worden.

Bei der Gedenkfeier forderte Hessens stellvertretender Ministerpräsident Tarek Al-Wazir (Grüne) am Mittwoch eine umfassende Aufklärung der Bluttat und sagte: „Ich entschuldige mich auch vor der Familie Yozgat für das Versagen des Staates.“

Die Gedenkfeier fand am Halitplatz statt, der nach dem Opfer benannt ist. Es war die neunte und letzte Tat einer Mordserie an Kleinunternehmern ausländischer Herkunft in Deutschland seit 2000.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schauspieler Sylvester Groth wurmt die mangelnde Resonanz auf die ARD-Filmtrilogie über die Terrorzelle NSU.

07.04.2016

Die litauische Präsidentin Dalia Grybauskaite wertet das Nein der Niederländer als Zeichen der Unzufriedenheit mit der EU.

07.04.2016

Angesichts wachsender Terrorgefahren will die Bundesregierung die Sicherheit der nuklearen Zwischenlager in Deutschland verbessern.

07.04.2016
Anzeige