Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Geisterfahrer rammt Familie: ein Toter, sechs Verletzte auf A1
Nachrichten Brennpunkte Geisterfahrer rammt Familie: ein Toter, sechs Verletzte auf A1
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:12 18.09.2016
Anzeige
Euskirchen

Ein Geisterfahrer hat das Auto einer Familie auf der Autobahn 1 bei Euskirchen frontal gerammt. Der 32-jährige Falschfahrer starb. Vater, Mutter und Kind im gerammten Fahrzeug erlitten schwere Verletzungen. Mehrere Autofahrer informierten die Polizei über den Geisterfahrer - doch noch bevor die Einsatzkräfte den 32-Jährigen stoppen konnten, kam es zu dem Frontalzusammenstoß, wie ein Polizeisprecher sagte. Wenig später seien noch zwei weitere Fahrzeuge in die Unfallstelle gefahren. Dabei wurden laut Polizei drei Menschen leicht verletzt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Beim Frontalzusammenstoß eines Autos mit einem Reisebus sind in Tschechien vier Menschen ums Leben gekommen.

18.09.2016

Ein vermutlich irrtümlicher Luftangriff der von den USA geführten Koalition auf syrische Regierungssoldaten hat ein schweres Zerwürfnis zwischen Washington und Moskau ausgelöst.

18.09.2016

Die politisch-historische Bildung an den Schulen wird nach Einschätzung des Verbandes der Geschichtslehrer Deutschlands immer mehr zurückgedrängt.

18.09.2016
Anzeige