Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Geisterfahrerin stirbt bei Unfall in Hessen - Drei Verletzte
Nachrichten Brennpunkte Geisterfahrerin stirbt bei Unfall in Hessen - Drei Verletzte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:02 14.10.2018
Gießen

Eine Geisterfahrerin ist auf der Autobahn 5 in Hessen in den Tod gerast. Drei weitere Menschen erlitten bei dem Unfall nahe Gießen schwere Verletzungen, wie die Polizei mitteilte. Vermutlich fuhr die 32-Jährige in der Nachtin falscher Richtung auf die A5. Nach etwa zwei Kilometern krachte sie mit ihrem Wagen frontal in das Auto eines 46-jährigen Mannes. Die Frau starb noch in den Trümmern. Die Autobahn war bis in die frühen Morgenstunden gesperrt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Anlässlich der „Unteilbar“-Demonstration in Berlin hat sich Sänger Herbert Grönemeyer zum Rechtsruck in Deutschland geäußert.

14.10.2018

Der Neustart nach dem WM-Debakel ist missglückt. Deutschland droht der Abstieg in Europas zweite Fußball-Liga. Gegen Erzrivale Holland kassiert die Auswahl von Joachim Löw die erste Niederlage nach 16 Jahren. Der Bundestrainer fordert nun „Charakter“ gegen Frankreich.

13.10.2018

Zum Abschluss der Demonstration gegen Rassismus und Ausgrenzung in Berlin haben sich die Veranstalter überwältigt über die große Teilnahme gezeigt.

13.10.2018