Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Gespannte Ruhe in Aleppo - Neue Feuerpause für Syrien hält zunächst
Nachrichten Brennpunkte Gespannte Ruhe in Aleppo - Neue Feuerpause für Syrien hält zunächst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:52 05.05.2016
Anzeige
Aleppo

Nach fast zwei Wochen heftigen Kämpfen hat eine neue Waffenruhe in der nordsyrischen Stadt Aleppo zunächst weitgehend gehalten. Die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte meldete nur vereinzelte Verstöße gegen die Feuerpause. Allerdings hätten viele Anwohner aus Angst vor neuer Gewalt ihre Häuser nicht verlassen. Auch der lokale TV-Kanal Halab Today meldete, in Aleppo herrsche gespannte Ruhe. Die USA und Syriens enger Verbündeter Russland hatten sich auf die neue Waffenruhe geeinigt, nachdem die Gewalt in Aleppo in den vergangenen Tagen eskaliert war.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Machtkampf in der Türkei zwischen Ministerpräsident Ahmet Davutoglu und Staatschef Recep Tayyip Erdogan belastet zunehmend die türkischen Finanzmärkte.

05.05.2016

Bei einer Fototour in einer Ruine in Berlin ist ein 30-jähriger US-Amerikaner abgestürzt und hat sich schwer verletzt.

05.05.2016

Mit einem Sinfoniekonzert in Palmyra will Syriens Partner Russland die Befreiung der historischen Oasenstadt aus der Hand der Terrormiliz Islamischer Staat vor sechs Wochen feiern.

05.05.2016
Anzeige