Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Gewitter tobt über Hannover - viele Keller vollgelaufen
Nachrichten Brennpunkte Gewitter tobt über Hannover - viele Keller vollgelaufen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:16 01.06.2016
Anzeige
Hannover

Ein heftiges Gewitter mit starkem Regen hat der Feuerwehr im Raum Hannover mehr als 100 Einsätze beschert. Allein in der Stadt Hannover seien es mindestens 50 gewesen, in der Region sogar noch mehr, teilte ein Sprecher der Feuerwehr Hannover mit.

Betroffen waren vor allem östliche Stadtteile. Hauptsächlich mussten Keller leergepumpt werden, wie der Sprecher sagte. Auf einem Flachdach eines Krankenhauses habe sich Wasser angesammelt und drohte in das Gebäude einzudringen. Verletzt wurde niemand. Angaben zum Schaden gab es zunächst nicht.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wegen einer Kommunikationspanne ist ein Mann in Aschaffenburg fast zwei Wochen lang tot in seiner Küche liegen geblieben, ohne bestattet zu werden.

01.06.2016

Alte Menschen, die unbemerkt sterben - das kommt immer wieder vor. Dass ein Toter gefunden wird und trotzdem in seiner Küche liegen bleibt, gibt es hingegen selten.

02.06.2016

Im bayerischen Simbach am Inn haben sich wegen des plötzlichen Hochwassers dramatische Szenen abgespielt.

01.06.2016
Anzeige