Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Gottesdienst für Helfer von Bad Aibling
Nachrichten Brennpunkte Gottesdienst für Helfer von Bad Aibling
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:10 07.03.2016
Anzeige
München

Mit einem Gottesdienst wollen katholische und evangelische Kirche heute im Münchner Liebfrauendom den Einsatz der Helfer beim Zugunglück von Bad Aibling würdigen. Erwartet werden auch Ministerpräsident Horst Seehofer sowie Vertreter der bayerischen Staatsregierung und des Landtags. Nach dem Gottesdienst laden der Ministerpräsident und Landtagspräsidentin Barbara Stamm etwa 800 Helfer sowie Mitglieder von Hilfsorganisationen zu einem Empfang. Am 9. Februar waren auf einer eingleisigen Strecke in Bayern zwei Regionalzüge frontal zusammengestoßen. Elf Menschen starben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Als Reaktion auf geplante Frühjahrsmanöver der amerikanischen und südkoreanischen Streitkräfte hat Nordkorea mit atomaren Erstschlägen gedroht.

07.03.2016

Der Zustrom von Flüchtlingen in die EU nimmt nicht ab - im Gegenteil. Nun soll ein erneuter EU-Gipfel mit der Türkei Lösungen in der Krise bringen. Die Aussichten sind düster. Der türkische Präsident Erdogan warnt davor, die Türken für „Dummköpfe“ zu halten.

14.03.2016

Ungeachtet der jüngsten Drohungen Nordkoreas sollen sich die Streitkräfte Südkoreas und der USA auf ihre bisher größten gemeinsamen Manöver vorbereiten.

06.03.2016
Anzeige