Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 7 ° heiter

Navigation:
Griechen empört über deutschen Vorstoß zu Sperrkonto

Finanzen Griechen empört über deutschen Vorstoß zu Sperrkonto

Griechische Politiker haben empört auf Berliner Bestrebungen nach einem Sperrkonto für das pleitebedrohte Land reagiert.

Athen. Griechische Politiker haben empört auf Berliner Bestrebungen nach einem Sperrkonto für das pleitebedrohte Land reagiert. „Wir sind kein Protektorat“, erklärte der Chef der mitregierenden Sozialisten Evangelos Venizelos nach einem Treffen mit Regierungschef Antonis Samaras.

Seine Partei Pasok teilte am Mittwoch mit, der deutsche Finanz-Staatssekretär Thomas Steffen habe ein Arbeitspapier zur Einrichtung eines solchen Kontos an das griechische Finanzministerium geschickt. Das Büro von Samaras erklärte, darüber werde nicht verhandelt - das Thema sei vom Tisch.

Der Sprecher von Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU), Martin Kotthaus, sagte am Mittwoch in Berlin, er könne die Existenz eines solchen Schreibens nicht bestätigen. „Das ist mir nicht bekannt“, sagte er.

Vergangene Woche war aus deutschen Regierungskreisen bekanntgeworden, dass Berlin bereits mit der Auszahlung der nächsten Kredittranche an Griechenland ein Sonderkonto mit schärferen Kontrollmechanismen anstrebt. Die Hilfsgelder sollten auf ein Konto fließen, auf das Athen keinen Zugriff habe. Ziel sei es, dass Athen das erhaltene Geld nicht nach eigenen Vorstellungen ausgeben könne, sondern vorrangig seine Schulden bedient.

Dies ist nach Angaben griechischer Funktionäre auch der Inhalt des fraglichen Arbeitspapiers. Die Sozialistische Partei (Pasok) veröffentlichte eine Fotokopie des Dokuments, der Absender war darauf allerdings nicht zu erkennen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brennpunkte
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den April 2018 zu sehen!

Der HSV gewinnt sein wichtiges Heimspiel gegen den SC Freiburg mit 1:0. Schaffen die Hamburger noch den Klassenerhalt?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Sonntagsreden

Von Börse bis Fußballplatz - Blogs unserer "Edelfedern".

Kreuzwort

Auch online wartet täglich ein neues Rätsel auf Sie. Jetzt rätseln!

Sudoku

Bleiben Sie geistig aktiv – mit japanischem Gehirnjogging.

24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr