Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Größtes bekanntes Dinosaurier-Skelett in New York zu sehen
Nachrichten Brennpunkte Größtes bekanntes Dinosaurier-Skelett in New York zu sehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:15 14.01.2016
Anzeige
New York

Das größte bisher bekannte Skelett eines Dinosauriers ist von heute an im New Yorker Naturkundemuseum zu sehen. Bis zu seiner offiziellen Benennung durch Paläontologen wurde er wegen seiner Länge von 37 Metern vorläufig „Titanosaurier“ getauft, sagte Kurator Mark Norell. Die Spezies dürfte vor 100 Millionen Jahren im heutigen Patagonien im Süden Argentiniens gelebt und rund 70 Tonnen gewogen haben - so viel wie 10 afrikanische Elefanten. Gestreckt wäre sein Hals lang genug, um ins Fenster eines fünfstöckigen Gebäudes zu schauen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

UN-Generalsekretär Ban Ki Moon hat das vorsätzliche Aushungern von Menschen in den belagerten Städten Syriens als Kriegsverbrechen bezeichnet.

15.01.2016

Nach der Schreckensnacht von Köln stellt sich NRW-Ministerpräsidentin Kraft hinter ihren Innenminister. Der entschuldigt sich bei den Opfern für die Fehler der Kölner Polizeiführung. Ein Karnevalsumzug am Niederhein wird abgesagt.

14.01.2016

Anschläge islamischer Fanatiker in Indonesien haben schon viele Menschen das Leben gekostet.

21.01.2016
Anzeige