Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Größtes bekanntes Dinosaurier-Skelett in New York zu sehen
Nachrichten Brennpunkte Größtes bekanntes Dinosaurier-Skelett in New York zu sehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:13 15.01.2016
Anzeige
New York

Das größte bisher bekannte Skelett eines Dinosauriers ist seit Freitag im New Yorker Naturkundemuseum zu sehen. Bis zu seiner offiziellen Benennung durch Paläontologen werde der Dino wegen seiner Länge von 37 Metern vorläufig „Titanosaurier“ genannt, sagte Kurator Mark Norell. „Dieses Tier ist so neu, dass es noch nicht mal einen Namen hat“, sagte Norell der dpa. Der Pflanzenfresser dürfte vor 100 Millionen Jahren im heutigen Patagonien im Süden Argentiniens gelebt und rund 70 Tonnen gewogen haben - so viel wie 10 afrikanische Elefanten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwei Astronauten haben ihren Außeneinsatz an der Internationalen Raumstation ISS aus Sicherheitsgründen vorzeitig abgebrochen.

15.01.2016

Er wollte ein Stück von ihrem Ruhm: Sängerin Annett Louisan wurde über Facebook erpresst. Nun wurde der Mann verurteilt.

16.01.2016

Nach der Unterzeichnung einer Petition mit scharfer Kritik am Vorgehen der türkischen Regierung in den Kurdengebieten sind mindestens 18 Akademiker festgenommen worden.

15.01.2016
Anzeige