Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Groß und voll: Mondgucker hatten im Nord-Osten Glück
Nachrichten Brennpunkte Groß und voll: Mondgucker hatten im Nord-Osten Glück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:32 01.02.2018
Anzeige
Darmstadt

Viele Mondgucker konnten den Vollmond in der vergangenen Nacht besonders groß und hell sehen. Supermond nennt sich das Phänomen, bei dem der Mond der Erde besonders nah ist. Am besten war die Sicht laut Deutschem Wetterdienst von Mecklenburg-Vorpommern bis nach Sachsen-Anhalt und ins östliche Niedersachsen. Der Mond konnte gleich mit drei besonderen Ereignissen aufwarten. Zum zweiten Mal in einem Monat zeigte er sich voll am Himmel. Dabei war er der Erde besonders nah und wirkte heller und größer. Dazu kam noch eine totale Mondfinsternis, die in Deutschland aber nicht zu sehen war.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Belgien hat sieben Atomreaktoren an zwei Standorten. Insgesamt trugen sie 2015 nach Zahlen der Internationalen Atomenergie-Organisation IAEA mehr als 37 Prozent zur belgischen Stromerzeugung bei.

01.02.2018

Die türkischen Behörden haben die Festnahme von 120 Verdächtigen wegen mutmaßlicher Verbindungen zur Gülen-Bewegung angeordnet.

01.02.2018

Die 24-stündigen Warnstreiks in der Metall-und Elektroindustrie haben treffen vor allem die deutsche Autobranche.

01.02.2018
Anzeige