Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Großbrand bei Entsorgungsfirma im Chemiepark
Nachrichten Brennpunkte Großbrand bei Entsorgungsfirma im Chemiepark
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:22 09.08.2017
Anzeige
Bitterfeld-Wolfen

Auf dem Gelände eines Entsorgungs-Unternehmens in Bitterfeld-Wolfen ist eine Lagerhalle in Flammen aufgegangen. Das Feuer sei am Nachmittag auf dem Außengelände der Firma ausgebrochen, teilte die Stadt in Sachsen-Anhalt mit. Wenig später brannte das Dach der 4000 Quadratmeter großen Halle. Es stürzte ein. Hohe Flammen und dichter Qualm seien von Weitem sichtbar gewesen. Rund 140 Feuerwehrleute löschten die Flammen. Verletzt wurde niemand.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Brennpunkte Auto mit deutschem Kennzeichen - Wilde Verfolgsungsjagd in Brüssel

Ein Mann rast mit seinem Wagen durch die belgische Haupstadt. Auch Schüsse der Polizei können ihn nicht stoppen. Als er schließlich doch gestellt wird, sagt er, in seinem Auto befinde sich Sprengstoff.

09.08.2017

Bei dem Absturz eines Kleinflugzeugs in den Bodensee sind wahrscheinlich die beiden Insassen gestorben. Die Maschine war kurz nach dem Start in Zürich unweit von Konstanz in den Bodensee gestürzt.

08.08.2017

US-Präsident Donald Trump hat im Streit mit Nordkorea der Führung in Pjöngjang indirekt militärische Gewalt angedroht.

08.08.2017
Anzeige