Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Großbrand in Aachen: Maschinenhalle stürzt ein
Nachrichten Brennpunkte Großbrand in Aachen: Maschinenhalle stürzt ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:17 05.02.2016
Einsatzkräfte der Feuerwehr bei Löscharbeiten eines Großbrandes in einer Maschinenhalle der Technischen Hochschule Aachen. Quelle: Ralf Roeger
Anzeige
Aachen

Bei einem Großbrand ist ein Gebäude der Technischen Hochschule in Aachen teilweise eingestürzt. Zahlreiche Feuerwehrmänner kämpften in der Nacht gegen die Flammen im sogenannten Werkzeug-Maschinenlabor der Hochschule.

Bis zu 160 von ihnen waren zeitweise vor Ort, wie ein Sprecher mitteilte. Zwei Männer wurden bei dem Einsatz leicht verletzt. Am Morgen war das Feuer unter Kontrolle, eine kleinere Einheit löschte die letzten Flammen. Weil Teile des Gebäudes eingestürzt waren, konnten die Einsatzkräfte nur von außen löschen. Wie es zu dem Feuer kam und wie hoch der Schaden war, blieb zunächst unklar.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach der Razzia gegen eine mutmaßliche islamistische Terrorzelle in Deutschland hat der Verfassungsschutz nach eigenen Angaben keine Hinweise auf einen kurzfristig geplanten Anschlag.

05.02.2016

Eines der größten Containerschiffe der Welt liegt weiter in der Elbe fest. Bergungstrupps begannen am Abend damit, Schweröl aus der riesigen „CSCL Indian Ocean“ ...

05.02.2016

Im Protest gegen die geplante Renten- und Steuerreform der griechischen Regierung wollen Landwirte heute erneut für zwölf Stunden wichtige Verbindungsstraßen des Landes blockieren.

05.02.2016
Anzeige