Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Großrazzia gegen Gülen-Bewegung bei Polizei
Nachrichten Brennpunkte Großrazzia gegen Gülen-Bewegung bei Polizei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:42 27.04.2017
Anzeige
Istanbul

Gut neun Monate nach dem Putschversuch in der Türkei sind bei landesweiten Razzien gegen mutmaßliche Gülen-Anhänger innerhalb der Polizei mehr als tausend Verdächtige festgenommen worden. Die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu meldete, bei dem Einsatz in allen 81 Provinzen des Landes sei es zu 1120 Festnahmen gekommen. Auf Basis eines Dekrets aus dem derzeit geltenden Ausnahmezustand seien außerdem 9103 Polizisten wegen angeblicher Verbindungen zur Gülen-Bewegung suspendiert worden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Polizeieinsatz in Essen im Ruhrgebiet ist ein Mann von der Polizei erschossen worden. Beamte wurden wegen einer Ruhestörung in der Nacht in ein Eckhaus gerufen.

27.04.2017

Die USA wollen den Druck auf die politische Führung in Nordkorea erhöhen. Präsident Donald Trump wolle Pjöngjang zum Abbau seiner Atomraketen und ballistischen Flugkörper ...

27.04.2017

Bei einem Polizeieinsatz in Essen ist ein Mann von der Polizei erschossen worden. Beamte wurden wegen einer Ruhestörung in der Nacht zu einem Mehrfamilienhaus gerufen.

27.04.2017
Anzeige