Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Großteil der Hinweise zu Elias ausgewertet: Keine Spur
Nachrichten Brennpunkte Großteil der Hinweise zu Elias ausgewertet: Keine Spur
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:45 01.08.2015
Eine Vermisstenanzeige hängt in Potsdam an einem Laternenmast. Quelle: Bernd Settnik/archiv
Anzeige
Potsdam

Im Fall des vermissten sechsjährigen Elias aus Potsdam hat die Polizei den Großteil der Hinweise abgearbeitet. Etwa 880 Tipps seien eingegangen, mehr als 800 seien ausgewertet, sagte Polizeisprecher Heiko Schmidt am Samstag. Eine heiße Spur sei weiter nicht darunter.

Am Freitag war mit der Mutter des Jungen und ihrem Lebensgefährten der Tag des Verschwindens vor mehr als drei Wochen rekonstruiert worden. Dies sollte dabei helfen, den Weg nachzuvollziehen, den Elias genommen haben könnte. Unter anderem sollten so mögliche Verstecke und eventuell noch unbekanntes Videomaterial ausfindig gemacht werden. Die Ergebnisse der Rekonstruktion will die Polizei in der nächsten Woche auswerten.

Der Erstklässler ist seit dem frühen Abend des 8. Juli verschwunden. Er wurde zuletzt auf einem Spielplatz in der Nähe der mütterlichen Wohnung im Stadtteil Schlaatz gesehen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der katholischen Kirche gilt ab Samstag ein neues liberaleres Arbeitsrecht.

Scheidung und standesamtliche Heirat sind für Mitarbeiter etwa in katholischen ...

01.08.2015

Im Fall des tot aus der Elbe geborgenen 41 Jahre alten Familienvaters aus Niedersachsen geht die Suche nach dessen vermisster Frau und der Tochter der Familie weiter.

01.08.2015

Gaza (dpa) – Ein palästinensischer Jugendlicher, der gestern bei Protesten im Westjordanland durch Schüsse verwundet wurde, ist seinen Verletzungen erlegen. Der 17-Jährige starb heute früh.

01.08.2015
Anzeige