Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Grüne: Bereits vier Mal Verluste bei Bundestagswahlen

Berlin Grüne: Bereits vier Mal Verluste bei Bundestagswahlen

Bei der jüngsten Bundestagswahl (8,4 Prozent) haben die Grünen zum vierten Mal auf Bundesebene Stimmen eingebüßt.

Voriger Artikel
Mikrobiologin auf dem Sprung an die Grünen-Spitze
Nächster Artikel
Gericht: Zwei Jahre Ämterverbot für Berlusconi

Jürgen Trittin, Spitzenkandidat der Grünen bei der Bundestagswahl. Die Partei blieb deutlich unter 10 Prozent. Foto: Bernd von Jutrczenka

Berlin. Bei der jüngsten Bundestagswahl (8,4 Prozent) haben die Grünen zum vierten Mal auf Bundesebene Stimmen eingebüßt. Schon 2005 verloren sie geringfügig 0,4 Prozentpunkte und rutschten von 8,6 auf 8,1 Prozent ab.

1998 waren es 0,6 Punkte. Damals kam die Partei nur noch auf 6,7 Prozent. Irritationen über unpopuläre Programmvorschläge waren der Grund für diesen Rückgang.

Bei der ersten Bundestagswahl nach der Wiedervereinigung 1990 scheiterten die West-Grünen, weil sie zum alles beherrschenden Thema deutsche Einheit keine Position bezogen. Mit 4,8 Prozent (minus 3,5 Prozentpunkte) kamen sie nicht über die Sperrklausel. Die ostdeutschen Grünen konnten nur dank einer Sonderregelung ins Parlament einziehen.

Bei Landtagswahlen mussten die Grünen bislang Dutzende Male Stimmenverluste verbuchen, zuletzt in Bayern von 9,4 auf 8,6 Prozent (minus 0,8) und aktuell in Hessen von 13,7 auf etwa 11 Prozent. Die erste Enttäuschung gab es bereits 1982 in Hamburg (minus 0,9 Punkte). In der Hansestadt gab es 2001 auch den massivsten Rückschlag bei einer Landtagswahl: minus 5,4 Punkte.

Wahlprogramm Grüne

Überblick über die aktuellen Umfragen

Wahlplattform election.de

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brennpunkte
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den April 2018 zu sehen!

Die CDU sollte nach Ansicht des schleswig-holsteinischen Ministerpräsidenten Daniel Günther die Hälfte ihrer Führungsposten mit Frauen besetzen. Richtig so?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Sonntagsreden

Von Börse bis Fußballplatz - Blogs unserer "Edelfedern".

Kreuzwort

Auch online wartet täglich ein neues Rätsel auf Sie. Jetzt rätseln!

Sudoku

Bleiben Sie geistig aktiv – mit japanischem Gehirnjogging.

24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr