Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Gutachter untersuchen den Horror-Crash von Offenburg
Nachrichten Brennpunkte Gutachter untersuchen den Horror-Crash von Offenburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:05 20.11.2012
Anzeige
Offenburg

Sachverständige und die Obduktion der Leichen sollen neue Erkenntnisse zum Horror-Crash von Offenburg bringen. Geklärt werden soll zum Beispiel, ob der 20 Jahre alte Falschfahrer betrunken war oder unter Drogeneinfluss stand. Gutachten der Rechtsmediziner und von Verkehrsexperten könnten helfen, den genauen Unfallhergang zu rekonstruieren. Ergebnisse gibt es bisher noch keine. Der junge Mann hatte am Sonntagmorgen auf der Autobahn 5 bei Offenburg einen Unfall mit sechs Toten verursacht.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der ägyptische Präsident Mohammed Mursi rechnet schon in wenigen Stunden mit einer Waffenruhe in Nahost.

20.11.2012

Die Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen hilft mit einem Notfall-Einsatz den Verletzten im Gazastreifen.

20.11.2012

Militante Palästinenser haben Jerusalem während des Besuchs von Bundesaußenminister Guido Westerwelle mit einer Rakete angegriffen.

20.11.2012
Anzeige