Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Haftbefehl für Mutter von toten Babys - zweifacher Totschlag vermutet
Nachrichten Brennpunkte Haftbefehl für Mutter von toten Babys - zweifacher Totschlag vermutet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:02 05.01.2018
Anzeige
Benndorf/Halle

Die in einer Tiefkühltruhe gefundenen Babys aus Benndorf in Sachsen-Anhalt sollen von ihrer Mutter getötet worden sein. Das Amtsgericht Halle erließ Haftbefehl gegen die 46-Jährige wegen Totschlags in zwei Fällen, teilte ein Sprecher mit. In einer erneuten Vernehmung habe sich die Frau zu den Vorwürfen geäußert. Die Kinder hätten bei der Geburt gelebt. Es handele sich um ein Mädchen und einen Jungen, wohl aber keine Zwillinge. Die Babyleichen waren am Dienstag in der Wohnung der Mutter gefunden worden, sie lebte dort mit einer 15 Jahre alten Tochter.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Außenminister Cavusoglu sieht die Türkei und Deutschland in einer „Krisenspirale“, am Samstag wird er darüber mit Sigmar Gabriel in Goslar sprechen. Thema wird auch Deniz Yücel sein - der in einer Erklärung aus dem Gefängnis mitteilt, er werde als „Geisel“ gehalten.

05.01.2018

Wer weiß schon, ob Donald Trump einen guten Vorsatz für das neue Jahr hat. Ändern wird er sich jedenfalls nicht. So oder so ist seine Agenda randvoll - innenpolitisch, international und auch mit sich selbst.

05.01.2018

Sie füllt mehr als 9000 Buchseiten: Ein Computer hat die bislang größte Primzahl errechnet.

05.01.2018
Anzeige