Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Haftbefehl gegen 14 Verdächtige nach Anschlag in Ankara
Nachrichten Brennpunkte Haftbefehl gegen 14 Verdächtige nach Anschlag in Ankara
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:45 22.02.2016
Anzeige
Istanbul

Nach dem Selbstmordattentat in Ankara ist gegen 14 Verdächtige Haftbefehl erlassen worden. Ihnen würden unter anderem „Unterstützung einer bewaffneten Terrororganisation“ und „Fälschung offizieller Dokumente“ vorgeworfen, meldete die türkische Nachrichtenagentur Anadolu. Im Zusammenhang mit dem Anschlag waren zuvor 21 Verdächtige festgenommen worden - die übrigen sieben wurden laut Anadolu wieder freigelassen. Am Mittwoch hatte in Ankara ein Selbstmordattentäter 28 Menschen mit in den Tod gerissen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mal sechs statt vier oder zwei Beine? Von einem Wechsel des Proteinlieferanten halten die meisten Menschen nichts. Anders als Schweine- oder Rinderfleisch sind Insekten für viele vor allem eines: eklig.

23.02.2016

Die Polizei findet einen Mann verletzt auf der Straße. Ein Zeuge berichtet von Schüssen. Das bestätigt sich später. Alles andere ist unklar.

22.02.2016

Die Zahl der Opfer bei den heftigen Terroranschlägen in den syrischen Großstädten Damaskus und Homs ist auf 155 gestiegen.

22.02.2016
Anzeige