Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Hai beißt Surfer in Australien Bein ab
Nachrichten Brennpunkte Hai beißt Surfer in Australien Bein ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:42 01.06.2016
Anzeige
Mandurah

Beim Surfen in Australien ist ein 29-Jähriger von einem Hai angegriffen und lebensgefährlich verletzt worden. Der Hai biss dem Mann vor einem Strand in Mandurah im Westen des Landes ein Bein ab, wie der australische Rundfunk ABC berichtete. Zum Zeitpunkt des Angriffs waren demnach rund 20 Surfer im Wasser. Das Surfbrett des 29-Jährigen sei halbiert worden, zitierte der Sender einen Zeugen. Der Verletzte kam in ein Krankenhaus in der Stadt Perth. Der Strand wurde gesperrt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Beim Einsturz eines Baugerüsts auf einer U-Bahn-Baustelle in Südkorea sind mindestens vier Menschen ums Leben gekommen.

01.06.2016

Etwa ein Viertel aller erwachsenen Hartz-IV-Empfänger ist seit mehr als neun Jahren durchgängig auf die Sozialleistung angewiesen.

01.06.2016

Der Besuch bei einer Zwangs-Prostituierten wird in den Niederlanden strafbar. Das Parlament stimmte einem entsprechenden Gesetzesvorschlag in Den Haag zu.

31.05.2016
Anzeige